Zum Inhalt springen
Inhalt

Internationale Ligen Barcelona holt sich den Meistertitel

Der FC Barcelona ist zum 23. Mal spanischer Fussball-Meister. Die Katalanen können nach dem 1:0-Sieg bei Atletico Madrid eine Runde vor Schluss nicht mehr von der Tabellenspitze der Primera Division verdrängt werden.

Lionel Messi zieht ab.
Legende: Wer sonst? Lionel Messi erzielte das 1:0 gegen Atletico Madrid. Reuters

Ausgerechnet im Estadio Vicente Calderon von Titelverteidiger Atletico Madrid sicherte sich Barcelona den Gewinn der Meisterschaft. Den goldenen Treffer für die Katalanen erzielte Lionel Messi in der 65. Minute.

Kommt das Triple?

Das Nachsehen hat Real Madrid. Zwar lösten die «Königlichen» ihre Aufgabe mit einem 4:1-Sieg bei Espanyol Barcelona dank 3 Ronaldo-Treffern souverän. Man hätte jedoch auf einen Ausrutscher von Barca hoffen müssen.

Das Team von Luis Enrique steht zudem im Final des heimischen Pokals und der Champions League und könnte gar noch das Triple holen.