Zum Inhalt springen

Header

Grosse Freude bei Barcelonas Siegtorschütze Neymar
Legende: Matchwinner Neymar schiesst Barcelona zum Sieg gegen Real Madrid. Keystone
Inhalt

Internationale Ligen Barcelona siegt im «Clasico» gegen Real Madrid

Der FC Barcelona hat den ersten «Clasico» der Saison gegen Real Madrid mit 2:1 gewonnen. Neymar und Alexis Sanchez trafen im Camp Nou für den Meister, Jesé Rodriguez war für die «Königlichen» erfolgreich.

Dank dem Sieg im vielleicht prestigeträchtigsten Meisterschaftsspiel der Welt distanzierte Barcelona den Rivalen aus der Hauptstadt in der Tabelle um 6 Punkte.

Der Brasilianer Neymar eröffnete das Skore in seinem ersten Spiel gegen Real Madrid nach 19 Minuten. Die Katalanen dominierten die 1. Halbzeit klar und lagen verdient vorne.

Nach der Pause drückte Real Madrid auf den Ausgleich und hatte bei einem Lattenschuss von Karim Benzema nach 72 Minuten Pech. Nach 78 Minuten entwischte Alexis Sanchez der Real-Abwehr und traf mit einem feinen Heber über Diego Lopez zum 2:0.

In der Nachspielzeit konnte Jesé Rodriguez für Real nur noch verkürzen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

5 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Guddi , Madrid
    Ich habe das Spiel gesehen und muss als Real Fan sagen das Barca zwar die erste HZ Dominiert hatte,aber Real beiim stand vom 1:0 ein klarer 11er nicht zugesprochen wurde..Das ist typisch für Barca ohne Schidsrichter sehen sie alt aus...Hala Madrid
    1. Antwort von Simon , Barcelona
      Das ist wieder mal typisch Madrid Fan. Schon etliche Elfmeter geschenkt bekommen besonders gegen Elche vom Schiri bevorteilt und verlieren sie einmal ist natürlich der Schiri schuld. Den Elfer muss er nicht geben das ist kein Fehlentscheid.
  • Kommentar von cristiano ronaldo , Madrid
    neiiiin real hat verloren
  • Kommentar von Cristiana ronalda , Madrid
    I love Barca