Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Brisante Duelle im DFB-Pokal Dortmund trifft auf Grosskreutz, die Bayern auf Cottbus

Die Auslosung der 1. Runde des DFB-Pokals ergab unter anderem die Duelle Uerdingen - Dortmund und Cottbus - Bayern.

In der 1. Runde des DFB-Pokals wird es für Kevin Grosskreutz zu einem Wiedersehen der besonderen Art kommen. Der Weltmeister von 2014 und ehemalige BVB-Spieler empfängt mit dem KFC Uerdingen Borussia Dortmund. Noch vor der Auslosung hatte Grosskreutz auf Instagram den Wunsch geäussert, auf seinen ehemaligen Klub zu treffen.

Nachdem die beiden Losfeen, Ex-Weltmeisterin Nia Künzer und DFB-Vizepräsident Peter Frymuth, ihm diesen Wunsch erfüllt hatten, liess Grosskreutz eine Kampfansage in Richtung Dortmund folgen: «Ich werde dieses Spiel bis zur letzten Sekunde geniessen. Aber herschenken werde ich nix.»

Bayern gegen Cottbus

Ebenfalls ein grosses Los gezogen hat Energie Cottbus. Der Regionalligist bekommt es mit Titelverteidiger Bayern München zu tun. In der abgelaufenen Saison war Cottbus aus der 3. Liga abgestiegen und in der 1. Pokal-Runde im Elfmeterschiessen am SC Freiburg gescheitert.

Niko Kovac und seine Mannschaft mit der Trophäe.
Legende: Duell mit einem Drittligisten Die Mission Titelverteidigung beginnt für die Bayern gegen Energie Cottbus. Keystone