Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Corona-News aus dem Fussball Saison für Englands Frauen wegen Corona abgebrochen

Lia Wälti
Legende: Vorzeitiges Ende Lia Wälti hatte für einen Abbruch der Saison plädiert. imago images

England: Saison der Frauen abgebrochen

Die Saison im englischen Frauenfussball ist vorzeitig beendet. Das gab der Verband am Montag bekannt, nachdem die überwältigende Mehrheit der Klubs der Women's Super League und Women's Championship sich wegen der Corona-Pandemie für einen Abbruch ausgesprochen hatte. Manchester City führt die Tabelle einen Punkt vor Chelsea (ein Spiel weniger) an. Betroffen vom Saisonabbruch sind auch die Schweizerinnen Lia Wälti (Arsenal), Ramona Bachmann (Chelsea) und Alisha Lehmann (West Ham). Wie die Saison gewertet wird und welche Teams für die internationalen Wettbewerbe gemeldet werden, muss nun der nationale Verband FA entscheiden.

Video
Archiv: Das Insta-Live mit Lia Wälti
Aus Sport-Clip vom 15.05.2020.
abspielen

Spanien: Sevilla-Quartett schlägt über die Stränge

4 Spieler des FC Sevilla verstiessen gegen die nationalen Verordnungen zur Eindämmung des Coronavirus. Luuk de Jong, Ever Banega, Lucas Ocampos und Franco Vazquez feierten mit 12 weiteren Personen eine Gartenparty. In Spanien sind aktuell Versammlungen von mehr als 10 Leuten untersagt. Auf Instagram veröffentlichte Banegas Frau ein Bild der Party. Banega selber zeigte am Sonntagabend Reue: «Ich möchte mich für das entschuldigen, was gestern passiert ist», erklärte er in den sozialen Medien.

Video
Archiv: Grünes Licht für Neustart in Spanien
Aus sportflash vom 23.05.2020.
abspielen

England: Erstligisten dürfen als Team trainieren

Die englische Regierung erlaubt den Premier-League-Klubs die Rückkehr ins Mannschaftstraining. Die Teams können wieder wettkampforientiert und ohne Einhaltung von Sicherheitsabständen mit dem gesamten Kader gemeinsam trainieren. Allerdings sind dabei strikte Hygienevorkehrungen zu treffen. Zudem werden alle Spieler weiterhin regelmässig getestet.

SRF zwei, sportpanorama, 17.05.2020, 18:30 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen