Das Wunder von Crotone

Noch im März betrug der Rückstand von Crotone auf den rettenden Platz 17 acht Punkte. Doch in den letzten neun Runden schafften die Kalabrier die Wende.

Video «Crotone: Eine Stadt feiert den Liga-Erhalt» abspielen

Crotone: Eine Stadt feiert den Liga-Erhalt

1:19 min, vom 29.5.2017

Durch ein 3:1 gegen Lazio Rom am letzten Spieltag gelang die Rettung Crotones auf den letzten Drücker. Mit den 3 Punkten überholte der Aufsteiger Empoli und beendete die Saison auf dem 17. Platz.

Die Zahlen, die zu Crotones Klassenerhalt führten, sind die eines Fussball-Märchens:

  • Der Aufsteiger weist in der Serie A mit Abstand den tiefsten Marktwert auf.
  • Nur am 1. und am letzten Spieltag stand Crotone nicht auf einem Abstiegsplatz.
  • Crotone rettete sich dank 20 Punkten in den letzten 9 Spielen – 2 mehr als Meister Juventus in der gleichen Spanne holte.
  • Das Festhalten an Trainer Davide Nicola machte sich bezahlt: Nach nur 9 Punkten in der Hinrunde gelang der Klassenerhalt mit 25 Rückrundenpunkten noch.