Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Die Gerüchteküche ruht nicht Buhlen um Zakaria: United soll die Nase vorne haben

Im Gegensatz zum Fussball in Europa macht die Gerüchteküche keine Pause.

Denis Zakaria.
Legende: Weckt das Interesse verschiedenster Top-Klubs Denis Zakaria. Keystone/Archiv

Manchester United soll sein Interesse an Mönchengladbachs Denis Zakaria verstärkt haben. Nach übereinstimmenden Medienberichten gilt der 23-jährige Schweizer als Wunschspieler der «Red Devils». Der defensive Mittelfeldakteur, der einen Vertrag bis 2022 besitzt, hat einen Marktwert von rund 45 Millionen Euro.

Ablöse deutlich über Marktwert

Gladbachs Sportchef Max Eberl hatte zuletzt durchblicken lassen, nur bei einer Ablöse deutlich über dem Marktwert über einen Verkauf in diesem Sommer nachdenken zu wollen. Sollten die Gladbacher in der kommenden Saison in der Champions League spielen, gilt ein Abgang in diesem Jahr als unwahrscheinlich.

Video
Aus dem Archiv: Zakaria über Gladbach und seine Zukunft
Aus Sport-Clip vom 19.01.2020.
abspielen

Schon seit geraumer Zeit beobachten verschiedene Top-Klubs den Defensiv-Allrounder ganz genau. So soll neben Arsenal und Atletico Madrid auch Dortmund interessiert sein. Zakaria selbst äusserte sich bislang zurückhaltend: «Ich bin glücklich in Gladbach und habe mir noch keine Gedanken zur Zukunft gemacht.»

gam/agenturen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen