Zum Inhalt springen
Inhalt

Internationale Ligen Dzemaili schiesst Bologna zum Sieg – Remis im Mailänder Derby

Blerim Dzemaili hat sein erstes Saisontor erzielt. Der Nationalspieler traf beim 3:1-Sieg von Bologna gegen Palermo. Inter Mailand kam im Derby gegen die AC Milan in der Nachspielzeit zum 2:2-Ausgleich.

Blerim Dzemaili.
Legende: Bejubelt sein erstes Saisontor Blerim Dzemaili. Keystone

Dzemaili gelang in der 67. Minute der Treffer zum 2:1. Mit einem Flachschuss aus rund 16 Metern bezwang der 30-jährige Nationalspieler Palermo-Goalie Posavec.

Viviani machte 5 Minuten später den Deckel zu. Bologna orientiert sich nun wieder an den Mittelfeldplätzen. Palermo bleibt mit nur 6 Punkten aus 13 Spielen Vorletzter in der Serie A.

Remis im Mailänder Derby

Das Mailänder Derby hat mit einem 2:2-Unentschieden geendet. Die AC Milan führte dank Doppeltorschütze Suso mit 1:0 und 2:1. Doch Inter kam zweimal zum Ausgleich. Das 2:2 durch Ivan Perisic fiel nach einem Eckball in der 92. Minute.

Milan verpasste es damit, vom Ausrutscher der AS Roma zu profitieren und in der Tabelle auf Rang 2 vorzustossen. Die Römer unterlagen Atalanta Bergamo auswärts trotz 1:0-Pausenführung 1:2. Für Atalanta, das zu Saisonbeginn vier von fünf Spielen verloren hatte, war es der 5. Sieg in Folge.