Zum Inhalt springen

Header

Blerim Dzemaili
Legende: Neue Herausforderung Nach langen Jahren in der Serie A zieht es Dzemaili in die Türkei. Keystone
Inhalt

Internationale Ligen Dzemaili wechselt zu Galatasaray

Die Zukunft von Blerim Dzemaili ist geklärt: Nach 3 Jahren bei Napoli wechselt der Schweizer Nati-Spieler zu Galatasaray Istanbul.

Lange war über einen Wechsel des bei Napoli nicht mehr erwünschten Schweizer Nati-Spielers zur AC Milan spekuliert worden. Kurz vor Ende des Transferfensters sicherte sich nun aber Galatasaray Istanbul die Dienste des 28-Jährigen. Mit den Türken wird Dzemaili auch in der Champions League auflaufen können. Napoli war in der Qualifikation gescheitert.

Am Bosporus trifft Dzemaili unter anderem auf den ehemaligen Bayern- und Real-Spieler Hamit Altintop und den Niederländer Wesley Snejider. Seit diesem Sommer wird das Team von Cesare Prandelli trainiert, der nach der enttäuschenden WM als Trainer der italienischen Nationalmannschaft zurückgetreten war.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen