Zum Inhalt springen
Inhalt

Erster Bundesliga-Leader Favres Dortmund mit Traumstart

Der BVB schlägt im Spitzenspiel der 1. Bundesliga-Runde Leipzig mit 4:1 und ist Leader.

Lucien Favre
Legende: Darf sich die Hände reiben Lucien Favre grüsst mit Dortmund vom Leaderthron. Imago

Borussia Dortmund ist der Start in die neue Bundesliga-Saison vollauf geglückt. Das Team von Lucien Favre bezwang RB Leipzig klar mit 4:1 - trotz eines kapitalen Fehlstarts: Nach 31 Sekunden lagen die Borussen mit 0:1 hinten. Jean-Kevin Augustin hatte für Leipzig getroffen.

Doch Mahmoud Dahoud (21.) mit seinem 1. Treffer im 36. Pflichtspiel für den BVB, Marcel Sabitzer per Eigentor (40.), Star-Neuzugang Axel Witsel (43.) sowie Kapitän Marco Reus (91.) mit seinem 100. Bundesligatreffer schossen Dortmund an die Tabellenspitze.

Bürki glänzt

Vor und nach der Doublette spielte Nati-Keeper Roman Bürki mit überragenden Saves eine massgebliche Rolle beim 103. Sieg im 229. Bundesliga-Spiel Favres. Am frühen Gegentor war er schuldlos.

An einem Bürki in dieser Form vorbeizukommen, dürfte Ersatzkeeper Marwin Hitz schwerfallen. Favre hatte das Schweizer Goalie-Duell am Freitag zugunsten von Bürki entschieden. Der 3. Schweizer im schwarz-gelben Dress, Innenverteidiger Manuel Akanji, spielte gegen Leipzig durch.

Gelbe Mauer: So ehrt der BVB seinen Keeper

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Hans Peter (Hanspeter97)
    Super Spiel in der ersten halbzeit. Danach kontrollierte der BVB weitgehend das Spiel mit Ausnahme der linken abwehrseite. Da muss Favre sich was einfallen lassen, Schmelzer ist zu offensiv und pulisic nie nah genug um abzusichern. 3 bigsaves von einem überragenden Bürki hat den bvb zum Sieg geführt. Übrigens beim tweet steht 3-1, nicht verwirren lassen das Tor von reuss hat gezählt
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Will sturzenegger (afängerli)
    Bravo BVB! Hervorragender Trainer, sackstarker Torwart. Top motivierte Mannschaft. „Alte“ Männer in München jetzt ist ganz warme Kleidung nötig!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen