Zum Inhalt springen
Inhalt

Felix statt Mario Wenn der «andere Götze» trifft

Götze hat am Dienstag in der Bundesliga ein Tor erzielt. Doch nicht Weltmeister Mario, sondern dessen jüngerer Bruder Felix.

Legende: Audio Felix Götze im Interview nach dem Spiel (ARD) abspielen. Laufzeit 02:07 Minuten.
02:07 min

Vor gut 4 Jahren gelang Mario Götze, wovon die meisten Fussballer insgeheim träumen: Er entschied mit einem Treffer den WM-Final und machte sein Team zum Weltmeister.

Tempi passati. Götze geriet zuerst bei Bayern und später beim BVB auf das Abstellgleis. In der aktuellen Saison spielt der 26-Jährige in den Überlegungen von Lucien Favre offenbar keine grosse Rolle mehr. In der Bundesliga wurde der Offensivmann noch nie eingesetzt.

Der erste Anruf geht an Mario. Ich wäre nicht hier ohne ihn – ohne seine Tipps. Das Tor ist für ihn.
Autor: Felix Götzenach seinem Tor gegen Bayern

Und trotzdem hat Götze am Dienstag in der Bundesliga getroffen. Und erst noch bei den Bayern. Doch der Spieler, der in der 86. Minute das Leder mit der Brust zum 1:1 über die Linie drückte, spielt nicht für Dortmund, sondern für Augsburg. Und er heisst auch nicht Mario, sondern Felix.

Felix Götze (20) ist der jüngere Bruder von Weltmeister Mario. Und er ist drauf und dran, als Profi Fuss zu fassen. Bei seinem erst 2. Teileinsatz klappte es bereits mit der Bundesliga-Torpremiere. «Der erste Anruf geht an Mario. Ich wäre nicht hier ohne ihn – ohne seine Tipps. Das Tor ist für ihn», sagte der Augsburg-Verteidiger.

Felix Götze strahlt und wird von Renato Sanchez umarmt.
Legende: Glückwunsch vom Ex-Klubkollegen Felix Götze spielte in der Jugend bei Bayern, ehe er im Sommer nach Augsburg wechselte. Keystone