Zum Inhalt springen

Header

Ajax' Rekordsieg gegen Venlo im Schnelldurchlauf
Aus Sport-Clip vom 24.10.2020.
Inhalt

Fussball aus den Topligen 13:0 – Ajax mit höchstem Sieg der Eredivisie

Niederlande: Ajax mit 13:0-Sieg

Ajax Amsterdam hat bei VVV-Venlo den höchsten Sieg der Eredivisie-Geschichte gefeiert. Gleich mit 13:0 kanterten die Hauptstädter das sich im Tabellenmittelfeld befindende Venlo nieder. Besonders in Torlaune zeigte sich der 19-jährige Lassina Franck Traoré, der 5 Treffer erzielte. Jurgen Ekkelenkamp und Klaas-Jan Huntelaar trafen doppelt.

venlo
Legende: Das klare Verdikt Ajax gewinnt mit 13:0 bei Venlo imago images

Italien: Atalanta verliert ohne Remo Freuler

Bergamo kassierte in der Serie A die 2. Niederlage in Serie. Der bisherige Tabellendritte unterlag zuhause Sampdoria Genua 1:3 und musste Inter Mailand in der Tabelle passieren lassen. Remo Freuler verfolgte die Niederlage seiner Mannschaft von der Seitenlinie aus. Wie beim 1:4 in Neapel vor einer Woche wurde er von Trainer Gian Piero Gasperini geschont.

Frankreich: Kean und Mbappé treffen doppelt für PSG

Paris Saint-Germain steht vorübergehend wieder an der Spitze der Ligue 1. Das Team von Trainer Thomas Tuchel bezwang Schlusslicht Dijon 4:0. Der 20-jährige Moise Kean erzielte die ersten beiden Tore in der 1. Halbzeit, Kylian Mbappé die beiden weiteren in den letzten 10 Minuten. Mbappé war erst spät für Kean ins Spiel gekommen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Olivier Dombas  (mod)
    Schlimm, diese Kapitulation. Verteidigung nicht-existent und der Torhüter hatte auch einen rabenschwarzen Tag, mind. ein Drittel der Tore war haltbar.