Zum Inhalt springen

Header

Audio
Arsenal gewinnt den Community Shield
abspielen. Laufzeit 00:15 Minuten.
Inhalt

Fussball aus den Topligen Arsenal schlägt Liverpool und gewinnt Community Shield

England: Arsenal holt Community Shield

Im englischen Community Shield im Londoner Wembley-Stadion konnte Liverpool die Hierarchie nicht wahren. Der Meister unterlag Cupsieger Arsenal im Penaltyschiessen mit 4:5. Nach 90 Minuten stand es 1:1, eine Verlängerung wurde nicht gespielt. Granit Xhaka absolvierte für Arsenal im Mittelfeld die ganze Partie, während der neuerlich verletzte Xherdan Shaqiri bei Liverpool passen musste. Arsenal lag nach einem frühen Tor von Pierre-Emerick Aubameyang bis zur 72. Minute in Führung, ehe der eingewechselte Takumi Minamino ausglich.

Frankreich: Omlin verliert, Lotomba gewinnt

Torhüter Jonas Omlin ist das Debüt in der Ligue 1 misslungen. Er verlor mit Montpellier in Rennes 1:2. Beim 0:1 (22.) wurde der Obwaldner von einem eigenen Verteidiger geschlagen, der den Ball aus kürzester Distanz ablenkte. Beim 0:2 nach 77 Minuten liess sich Omlin von einem trockenen Schuss aus spitzem Winkel erwischen. Montpellier spielte nach einer roten Karte ab der 43. Minute in Unterzahl. Nach 73 Minuten wurde auch ein Spieler von Rennes des Feldes verwiesen. Der 1:2-Anschlusstreffer in der 92. Minute für Montpellier kam zu spät.

Jonas Montpellier im Einsatz für Montpellier
Legende: Verliert bei seinem ersten Einsatz für Montpellier Jonas Omlin. imago images

Mehr Glück beim Einstand in der Ligue 1 hatte Jordan Lotomba bei Nizza. Die Südfranzosen bezwangen Strassburg mit 2:0. Damit gewannen sie auch ihre 2. Partie und führen die junge und unübersichtliche Tabelle an. Beide Tore erzielte der dänische Stürmer Kasper Dolberg, das erste auf Foulpenalty. Lotomba bestritt das ganze Spiel, während der von Lausanne-Sport gekommene Schweizer U21-Stürmer Dan Ndoye für die letzten 5 Minuten ins Spiel kam.

Radio SRF 1, Bulletin von 22:00 Uhr, 29.08.2020;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Timo Haslebacher  (MojinMienai)
    Das einzige was mich im Nachhinein an diesem Spiel noch kümmert ist, dass Minamino endlich sein erstes Tor für Liverpool erzielen konnte! Das ist ein grosser Moment für ihn und ein sehr gutes Zeichen für seine Entwicklung unter Klopp!

    Schlussendlich ist der Community Shield gleichwertig einem Freundschaftsspiel und nicht weiter relevant. Das wichtigste an der heutigen Partie waren die Dinge die man aus der Niederlage lernen konnte!
  • Kommentar von Daniel Berchtold  (Daniel Innerschweiz)
    Shaqiri passen?
    Hätte eh nur zugeschaut
    1. Antwort von markus ellenberger  (ELAL)
      Bin gleicher Meinung