Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Fussball aus den Topligen Atalanta folgt Juventus in den Coppa-Final

Atalantas Matteo Pessina.
Legende: Gefeierter Matchwinner Atalantas Matteo Pessina. imago images

Coppa Italia: Atalanta fordert im Coppa-Final Juventus

Atalanta Bergamo hat den Einzug in den Final der Coppa Italia geschafft. Nach dem 0:0 im Halbfinal-Hinspiel setzte sich das Team mit dem Schweizer Remo Freuler im Rückspiel zuhause mit 3:1 durch. Duvan Zapata und 2 Mal Matteo Pessina trafen für Atalanta. Hirving Lozano konnte zwischenzeitlich auf 1:2 verkürzen. Im Final trifft Bergamo am 19. Mai auf Juventus Turin.

FA Cup: Everton bezwingt Tottenham in 9-Tore-Spektakel

Everton ist in die Viertelfinals des FA Cups eingezogen. Die «Toffees» besiegten Tottenham in einem spektakulären Spiel mit 5:4 n.V. Bernard sorgte in der 97. Spielminute für die Entscheidung. Zuvor hatte Everton bereits zweimal eine Führung abgegeben. Richarlison traf für die Liverpooler doppelt, auf Seiten Tottenhams schoss Verteidiger Davinson Sanchez zwei Tore.

Copa del Rey: Barcelona in Rücklage

Sevilla hat das Halbfinal-Hinspiel in der Copa del Rey zuhause gegen Barcelona mit 2:0 für sich entschieden. Jules Koundé schoss die Gastgeber in der 25. Minute in Führung. In der 86. Minute sorgte der ehemalige Barcelona-Spieler Ivan Rakitic für die Entscheidung.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen