Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Fussball aus den Topligen Atletico vertagt die Barça-Meisterparty

Angel Correa erzielte nach 81 Minuten das 3:2 für Atletico.
Legende: Der Matchwinner Angel Correa erzielte nach 81 Minuten das 3:2 für Atletico. Reuters
  • Spanien: Atletico erfüllt die Pflicht

Nach dem 2:0-Erfolg des FC Barcelona am Dienstag hat Verfolger Atletico Madrid mit einem 3:2-Heimsieg gegen Valencia gekontert. Damit verhinderte die Equipe von Diego Simeone, dass die Barça-Meisterparty schon am Mittwoch steigen konnte. 4 Spieltage vor Saisonschluss beträgt Atleticos Rückstand unverändert 9 Punkte. Am Samstag wird Barcelona (gegen Levante) dann zum 26. Mal spanischer Meister, wenn es mindestens gleich viele Punkte holt wie Atletico (gegen Valladolid).

  • Italien: Lazio erreicht den Final

In Italien steht der erste Cupfinalist fest: Lazio Rom zog dank einem 1:0-Auswärtssieg bei der AC Milan ins Endspiel um die Coppa Italia ein (das Hinspiel hatte 0:0 geendet). Matchwinner für Lazio im San Siro war Joaquin Correa mit seinem Tor in der 58. Minute. Der Finalgegner wird am Donnerstag zwischen Atalanta Bergamo und der Fiorentina ermittelt.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen