Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Celtic besiegt die Rangers im Derby abspielen. Laufzeit 02:34 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 01.09.2019.
Inhalt

Fussball aus den Topligen Celtic gewinnt «Old Firm» – kein Sieger im Römer Derby

Schottland: Celtic bezwingt die Rangers

Die Glasgow Rangers, EL-Gegner von YB, kassieren gegen den Erzrivalen Celtic die 1. Saisonniederlage. Die Mannschaft von Gerrard unterlag daheim im Ibrox Stadium mit 0:2 und liegt nach 4 Runden 3 Punkte hinter dem Stadtrivalen und Titelverteidiger. Die Tore im «Old Firm» schossen der Franzose Edouard und der Ire Hayes.

Italien: Römer-Derby ohne Sieger

Beim 173. «Derby della Capitale» zwischen Lazio und der AS Roma hat es in der Serie A keinen Sieger gegeben; im Olympiastadion trennten sich die beiden Rivalen 1:1. Kolarov (17.) brachte die Gäste mit einem Elfmeter in Führung, für Lazio staubte der Spanier Luis Alberto (59.) zum Ausgleich ab. Für Aufregung sorgte ein vermeintliches Tor von Lazios Lazzari (90+2.), das wegen Abseits nicht zählte.

Spanien: Real nur mit Remis

Die «Königlichen» kommen in der Primera Division noch nicht auf Touren. Nach dem 1:1 vor Wochenfrist gegen Valladolid musste sich das Starensemble auch gegen Villarreal mit einem Punkt begnügen. Nach einem 1:2-Rückstand war es Bale, der dem Team von Zidane mit seinem 2. Tor das Remis sicherte. Kurz vor Schluss flog der Waliser mit Gelb-Rot vom Platz.