Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Fussball aus den Topligen City patzt, Casemiro skort, Lazio siegt

Sergio Agüero.
Legende: Sein Doppelpack reichte City nicht Sergio Agüero. Keystone

England: ManCity nur mit Remis

Manchester City ist zuhause gegen Crystal Palace nicht über ein 2:2 hinausgekommen. Zwar führte das Team von Coach Pep Guardiola dank zwei Toren von Sergio Agüero (82./87.) mit 2:1. Ein Eigentor durch Fernandinho (90.) bescherte den Gästen noch einen Punkt. Arsenal (mit Granit Xhaka) spielte zuhause gegen Sheffield nur 1:1. Josip Drmic wurde beim 1:0-Sieg von Norwich gegen Bournemouth 5 Minuten vor Schluss eingewechselt.

Spanien: Casemiro rettet Real

Der Brasilianer Casemiro ist sonst eher der Mann fürs Grobe. Beim 2:1-Sieg von Real Madrid gegen Sevilla stellte er jedoch seine Skorerqualitäten unter Beweis. Den Führungstreffer (57.) erzielte er per Heber, das Siegtor (69.) in Stürmermanier per Kopf. Luuk de Jong (64.) hatte zwischenzeitlich ausgeglichen. Ein Treffer des Niederländers beim Stand von 0:0 wurde vom VAR aberkannt.

Italien: Lazio mit 11. Sieg in Folge

Lazio hat dank einem 5:1-Heimerfolg über Sampdoria Genua seine Serie auf 11 Siege in Folge ausgebaut. Ciro Immobile gelang ein Hattrick (2 Penaltytore). Der Stürmer ist bei 23 Saisontoren angelangt. Lazios Rückstand auf Juventus beträgt 3 Punkte, auf Inter nur einen.

Mehr aus Internationale LigenLandingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen