Zum Inhalt springen

Header

Audio
Fischer: «Bestes Spiel? Weiss ich nicht»
abspielen. Laufzeit 02:12 Minuten.
Inhalt

Fussball aus den Topligen Fischers Union stürzt Mainz noch tiefer in die Krise

Deutschland: Union fertigt Mainz mit 4:0 ab

Mainz 05 rutscht immer tiefer in die Krise. Unter Interimscoach Jan-Moritz Lichte kassieren die Rheinhessen bei Union Berlin eine 0:4-Klatsche. Massgeblichen Anteil hatten die Union-Neuzugänge Max Kruse und Joel Pohjanpalo, die das 1:0 respektive das 4:0 erzielten. Besonders Kruse zeigte ein auffälliges Startelfdebüt bei den Berlinern. «Mittlerweile sind wir in der Bundesliga angekommen. Man spürt, dass mehr Erfahrung dabei ist», sagte Union-Profi Christopher Trimmel. 4 Tore in einem Match hat Union Berlin in der 1. Bundesliga zuvor noch nie erzielen können.

Frankreich: Paris allmählich in Form

Nach 2 Niederlagen zum Auftakt ist Paris Saint-Germain in der französischen Meisterschaft wieder im gewohnten Rhythmus. Das 6:1 daheim gegen Angers am Freitagabend war PSGs vierter Sieg in Folge. Neymar trug sich mit je einem Treffer kurz vor und kurz nach der Pause als Doppeltorschütze ein. Angers konnte in der zweiten Halbzeit zeitweilig auf 1:3 verkürzen. Den Schlusspunkt setzte in der 84. Minute Kylian Mbappé mit dem 6:1.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen