Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Fussball aus den Topligen Haaland trifft bei City-Sieg erneut – Barcelona ohne Mühe

Erling Haaland.
Legende: Nicht zu stoppen Erling Haaland. imago images/Offside Sports Photography

England: «Citizens» problemlos zum 5. Sieg

Manchester City hat zumindest vorübergehend die Tabellenführung der Premier League übernommen. Das Team von Trainer Pep Guardiola siegte bei Wolverhampton 3:0. Die «Citizens», bei denen Nati-Verteidiger Manuel Akanji erneut in der Startelf stand, gingen bereits nach wenigen Sekunden durch Jack Grealish in Führung. Die weiteren Treffer für den Favoriten erzielten Erling Haaland (16.) und Phil Foden (69.). Punktgleich mit ManCity ist Tottenham. Die «Spurs» bezwangen Leicester gleich mit 6:2, Joker Son Heung-min gelang ein Hattrick. Arsenal kann Platz 1 am Sonntag mit einem Sieg bei Brentford zurückerobern.

Spanien: Barcelonas Siegesserie geht weiter

Auch in Spanien gab es an der Tabellenspitze zumindest vorübergehend eine Rochade. Barcelona kam zuhause gegen ein früh dezimiertes Elche zu einem ungefährdeten 3:0-Erfolg. Robert Lewandowski liess sich dabei seine Saisontore 7 und 8 gutschreiben. Das 2:0 markierte Memphis Depay. Dank dem 5. Dreier in Serie überholen die Katalanen Real Madrid. Die «Königlichen», die noch mit weisser Weste dastehen, duellieren sich am Sonntag im Stadtderby mit Atletico.

Video
Xavi lobt seinen neuen Stürmer Lewandowski (span./engl. UT)
Aus Sport-Clip vom 18.09.2022.
abspielen. Laufzeit 28 Sekunden.

Meistgelesene Artikel