Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Fussball aus den Topligen Ibrahimovic rettet Milan einen Punkt – Omlins Montpellier siegt

Milans Zlatan Ibrahimovic.
Legende: Retter in der Not Milans Zlatan Ibrahimovic. Keystone

Italien: Leader Milan mit Glück

Zlatan Ibrahimovic hat den Serie-A-Leader AC Milan vor der 3. Saisonniederlage gerade noch bewahrt. Der 40-jährige Schwede glich gegen Udinese Calcio in der Nachspielzeit zum 1:1 aus und rettete einen Punkt. Damit bleibt das Team mit 39 Punkten zumindest über Nacht Spitzenreiter, kann aber am Sonntag von Inter Mailand (37) überflügelt werden. Juventus Turin kämpft weiterhin mit seiner Form. Der Rekordmeister kam bei Aufsteiger FC Venedig nicht über ein 1:1 hinaus.

Spanien: Sevilla gewinnt auswärts

Der Däne Thomas Delaney sicherte dem zweitplatzierten FC Sevilla in der La Liga einen 1:0-Sieg gegen Athletic Bilbao. Sein Team bleibt damit mit 5 Punkten Rückstand am nächsten an Leader Real Madrid dran.

Frankreich: Omlins Montpellier mit souveränem Sieg

Der Schweizer Goalie Jonas Omlin und Montpellier haben in der Ligue 1 den 3. Sieg in Folge eingefahren. Gegen Brest resultierte ein ungefährdetes 4:0, Omlin hielt seinen Kasten wie vorige Woche sauber. Damit schiebt sich sein Team zwischenzeitlich auf den 4. Rang.


Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen