Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Fussball aus den Topligen Inter hält Konkurrenz auf Distanz – Seferovic mit Doppelpack

Die Inter-Spieler bejubeln den entscheidenden Treffer.
Legende: Nicht zu stoppen Die Inter-Spieler freuen sich über das nächste Erfolgserlebnis. Keystone

Italien: Inter mit 7. Sieg in Serie

Inter Mailand hält die Konkurrenz in der Serie A auf Distanz. Das Team von Trainer Antonio Conte gewann zuhause gegen Atalanta Bergamo (Remo Freuler in der 81. Minute ausgewechselt) 1:0 und fuhr den 7. Ligasieg in Serie ein. Milan Skriniar erzielte den einzigen Treffer (54.). Nach 26 Runden liegt die AC Milan weiter 6 Punkte hinter Inter. Der Rückstand von Juventus beträgt bei einem Spiel weniger 10 Punkte.

Portugal: Seferovic als Matchwinner

Haris Seferovic hat Benfica Lissabon mit einem Doppelpack zum 3:0-Sieg bei Belenenses geführt. Der Nati-Stürmer erzielte die ersten beiden Tore der Partie in der 55. und 58. Minute und hat nun 11 Ligatore auf dem Konto. Benfica bleibt Vierter in der Tabelle, 13 Punkte hinter Tabellenführer Sporting.

England: Chelsea festigt Platz 4

Chelsea befindet sich in der Premier League weiter auf Kurs in Richtung Champions League. Die «Blues» feierten gegen den direkten Rivalen Everton einen 2:0-Heimsieg und festigten bei nunmehr 4 Punkten Vorsprung auf die «Toffees» den 4. Tabellenplatz. Ein Eigentor von Ben Godfrey und ein Penalty-Treffer von Jorginho sicherten Chelsea den Erfolg.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen