Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Fussball aus den Topligen Juventus verliert überraschend in Verona

Cristiano Ronaldo
Legende: Seltener Patzer Trotz eines Tors von Cristiano Ronaldo bleibt Juventus gegen Verona auf der Strecke. imago images

Italien: Juventus patzt gegen Hellas Verona

Der 20. Saisontreffer von Cristiano Ronaldo reichte Juventus Turin nicht zum Sieg über Hellas Verona. Der Leader der Serie A verlor beim Liga-10. mit 1:2. Fabio Borini in der 76. und Giampaolo Pazzini per Handspenalty in der 86. Minute drehten die Partie zugunsten des Aussenseiters. Nach der dritten Niederlage Juves in dieser Saison hat Verfolger Inter Mailand im Derby gegen Milan am Sonntag die Gelegenheit, punktemässig wieder zum Rivalen aufzuschliessen.

Spanien: Atletico mit Minisieg über Granada

Atletico Madrid wahrte dank eines 1:0-Sieges über Granada den Anschluss an die Spitze in der Primera Division. Angel Correas Tor in der 6. Minute entschied die Partie zugunsten der Hauptstädter, die damit auf den 4. Platz vorrücken.

Frankreich: Marseille im Hoch

Olympique Marseille festigte seinen 2. Rang in der Ligue 1. Dank einem 1:0 gegen Schlusslicht Toulouse liegt das seit zehn Spielen ungeschlagene Olympique acht Punkte vor Rennes, das daheim gegen Brest nicht über ein 0:0 hinaus kam. Den einzigen Treffer der Partie erzielte Dimitri Payet sechs Minuten nach der Pause.

Mehr aus Internationale LigenLandingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen