Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Fussball aus den Topligen Kobel hält dicht: Stuttgart feiert 1. Heimsieg der Saison

Stuttgart-Goalie Gregor Kobel.
Legende: Sicherer Rückhalt Stuttgart-Goalie Gregor Kobel. Keystone

Deutschland: Stuttgart schlägt Mainz

Mit Gregor Kobel im Tor feierte der VfB Stuttgart den 1. Heimsieg der aktuellen Bundesliga-Saison. Gegen Mainz kamen die Schwaben zuhause zu einem souveränen 2:0-Erfolg. Sasa Kalajdzic erzielte in der 55. Minute per Kopf die Stuttgarter Führung, Silas Wamangituka machte in der 72. Minute den Sieg perfekt. Die Mainzer, bei denen Edimilson Fernandes in der Startelf stand, haben damit nach 19 Saisonspielen weiterhin nur 10 Punkte auf dem Konto.

Italien: Belotti rettet dem FC Torino 1 Punkt

Trotz 2 roten Karten sah die Fiorentina im Auswärtsspiel beim FC Turin bis kurz vor Schluss wie der klare Sieger aus. Doch in der 88. Minute sicherte Andrea Belotti den Hausherren mit dem 1:1 einen Punkt. Ricardo Rodriguez sass bei den Turinern 90 Minuten lang auf der Bank.

Frankreich: Lyon gelingt Siegertreffer in der Nachspielzeit

Olympique Lyon hat dank einem 2:1-Heimsieg gegen Bordeaux vorerst die Spitze der Ligue 1 übernommen. Léo Dubois schoss sein Team in der Nachspielzeit zum Sieg. Bei Bordeaux spielte Loris Benito 90 Minuten durch. Paris Saint-Germain kann am Sonntag mit einem Erfolg in Lorient die Tabellenführung zurückerobern.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen