Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Fussball aus den Topligen Liverpool gewinnt Derby im FA Cup

Liverpool
Legende: Sieg trotz zahlreicher Absenzen Liverpool kann momentan offenbar nichts falsch machen. imago images

England: Liverpool siegt mit B-Elf

Der FC Liverpool ist mit einer B-Mannschaft in die vierte Runde des FA Cups eingezogen. Curtis Jones (71.) entschied mit seinem Treffer das Merseyside-Derby gegen Everton. Trainer Jürgen Klopp schonte angesichts der hohen Belastungen in den vergangenen Wochen zahlreiche Stars. Sadio Mané sass nur auf der Bank. Mohamed Salah, Virgil van Dijk und Roberto Firmino standen überhaupt nicht im Kader. Xherdan Shaqiri fehlte verletzt. Eine Überraschung gelang Zweitligist Derby County beim 1:0 gegen Crystal Palace.

Italien: Lazio gewinnt – Behrami feiert Comeback

Lazio Rom bleibt in der Serie A dem Führungsduo Inter Mailand/Juventus Turin auf den Fersen. Nach einem 2:1-Sieg in Brescia beträgt der Rückstand der drittplatzierten Laziali weiterhin nur 3 Verlustpunkte. Topskorer Ciro Immobile sorgte mit seinem 2. Tor der Partie in der 91. Minute für den Sieg. Für Lazio war es der 9. Erfolg in Folge in der Meisterschaft. Zu einem Dreier kam auch Genoa gegen Sassuolo. Dies dank eines späten Tors von Goran Pandev zum 2:1. Valon Behrami wurde in der 72. Minute beim Stand von 1:1 eingewechselt. Es war sein erster Ernstkampf seit dem 25. September.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von markus ellenberger  (ELAL)
    Aha Shaqiri verletzt wäre er wenn nicht verletzt zumindest in der B Elf, in der Startformation gestanden?
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
    1. Antwort von Erich Singer  (liliput)
      Vermutlich schauen sie im Spielbericht ja nur ob Shaqiri gespielt hat damit sie ihre blöden Kommentare zum besten geben können. Einfach erbärmlich und schwach!!
      Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Timo Haslebacher  (MojinMienai)
    Ich finde es schon fast ein wenig schade, dass über den Treffer von Curtis Jones nicht ein weing mehr berichtet wird...
    Für alle die noch keine Highlights oder ähnliches gesehen oder gehört haben: Curtis Jones, der 18-jährige Liverpool U23-Kapitän hatte heute seinen ersten Startelf-Einsatz in der ersten Mannschaft und erzielte dabei sein allererstes Profi-Tor und was für Eines!
    Er schlenzte den Ball von der Straufraumgrenze punktgenau ins Lattenkreuz, unhaltbar für Pickford im Tor...
    Ablehnen den Kommentar ablehnen