Zum Inhalt springen

Header

Video
Guardiola: «Bernardo Silva ist ein unglaublicher Spieler» (UT / engl.)
Aus Sport-Clip vom 18.02.2021.
abspielen
Inhalt

Fussball aus den Topligen Manchester City baut Tabellenführung aus

England: City bleibt auf Kurs

Manchester City bleibt klar auf Kurs auf den 7. Titel in der englischen Premier League. Bei Everton gewannen die «Skyblues» im Nachholspiel des 16. Spieltags mit 3:1 und führen die Tabelle in der Premier League nun mit zehn Punkten Vorsprung auf Manchester United und auf Leicester City an. Phil Foden (32.), Riyad Mahrez (63.) und Bernardo Silva (77.) stellten den 17. Pflichtspielsieg in Folge für City sicher.

Spanien: Atletico nur mit Remis gegen Levante

Atletico Madrid musste im Meisterrennen der Primera Division einen kleinen Rückschlag hinnehmen. Bei Levante kamen die «Rojiblancos» nicht über ein 1:1 hinaus. Enis Bardhi brachte den Gastgeber in Führung (17.), Marcos Llorente bewahrte den Spitzenreiter aber immerhin vor der Niederlage. Atletico liegt mit einem Spiel weniger immer noch 6 Punkte vor Real Madrid.

Frankreich: Ndoye verliert mit Nizza

OGC Nizza hat im Auswärtsspiel der Ligue 1 gegen Olympique Marseille eine 2:3-Niederlage kassiert. Das Team von Dan Ndoye (in der 73. Minute eingewechselt) lag bereits zur Pause mit 0:2 im Rückstand. Der erneute Anschlusstreffer von Nizza durch Malik Sellouki (87.) zum 2:3 kam zu spät.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Stefan Gisler  (Stefan Gisler)
    Unglaublich Guardiola, für mich klar der weltbeste Trainer der wieder einmal zeigt was er aus Weltklassespielern raus holt. Mit 3 Manschaften, Barca, Bayern und MC unglaubliche 29 Titel geholt. Wahnsinn und unerreicht. Ist überall erfolgreich. Da lesen sich die 9 Titel von Klopp wie fast nichts und von wegen weltbester Trainer. Der 30 Titel von Pep folgt bald und der weltbeste Zrainer ist def. PEP GUARDIOLA.