Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Fussball aus den Topligen ManCity unterliegt Chelsea – keine Tore bei Barça - Atletico

Die enttäuschten ManCiy-Spieler nach der Niederlage.
Legende: Rückschlag erlitten Die enttäuschten ManCity-Spieler nach der Niederlage. Reuters

England: Chelsea vertagt Meisterentscheidung

Die Londoner haben in der Premier League auswärts beim souveränen Tabellenführer Manchester City mit 2:1 gewonnen. Die «Citizens» hätten einen Sieg in der Hauptprobe zum Final der Champions League benötigt, um sich 3 Runden vor Schluss vorzeitig zum Meister zu krönen. Die Entscheidung zugunsten von Chelsea gelang Marcos Alonso erst in der Nachspielzeit. Zuvor hatte Raheem Sterling ManCity in Führung gebracht (44.), kurz darauf verschoss sein Sturmpartner Sergio Agüero einen Penalty. Hakim Ziyech gelang der zwischenzeitliche Ausgleich (63.).

Spanien: Barcelona und Atletico im Gleichschritt

Tabellenführer Atletico Madrid hat durch ein 0:0 bei Barcelona den Verfolger aus Katalonien im Kampf um den spanischen Liga-Titel auf Distanz gehalten. Nach 35 von insgesamt 38 Spieltagen liegt das Team von Trainer Diego Simeone mit nunmehr 77 Punkten weiter zwei Zähler vor Barça. Titelverteidiger Real Madrid hat jedoch am Sonntagabend die Chance, die Tabellenführung zu übernehmen. Dazu benötigten die Madrilenen einen Sieg gegen den Tabellenvierten Sevilla.

Lionel Messi bei einem Freistoss.
Legende: Für einmal nicht erfolgreich Lionel Messi bei einem Freistoss. imago images

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Martin J. Pérez  (MJP)
    Für die Spannung war das 1:1 zwischen Barcelona und Atletico Madrid das beste was passieren konnte. Eh ist die Primera Division wieder einmal die Spannendste Liga. Egal was heute noch passiert, ausser den 4 Champions League Teilnehmern steht 3 Runden vor Schluss immer noch nichts fest.
    Oben haben nach wie vor 4 Teams Titelchancen, unten steht noch kein Absteiger fest und im Mittelfeld kämpfen mehrere Mannschaften um die beiden Europa League Plätze. Was will man als Fussballfan mehr? =)