Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Fussball aus den Topligen Mané trifft doppelt, Son vierfach – Real bleibt ohne Treffer

Sadio Mané
Legende: Der entscheidende Mann im Spitzenspiel Sadio Mané Keystone

England: Liverpool siegt im Spitzenspiel

Liverpool hat in der 2. Runde der Premier League das Topspiel auswärts gegen Chelsea 2:0 gewonnen. Die Vorentscheidung fiel kurz vor und nach der Pause. Zunächst sah Chelseas Andreas Christensen die rote Karte, dann traf der Mann des Spiel, Sadio Mané, doppelt (50./54.). Doppelt so erfolgreich war Heung-min Son beim 5:2-Erfolg von Tottenham gegen Southampton. Der Südkoreaner glänzte mit 4 Toren und war gemeinsam mit Harry Kane (4 Assists, 1 Tor) Matchwinner.

Lampard: «Die rote Karte hat alles verändert» (engl.)
Aus Sport-Clip vom 20.09.2020.

Spanien: Real mit Nullnummer

Real Madrid ist mit einem Remis in die neue Saison gestartet. Der Meister kam beim Gastspiel in San Sebastian nicht über ein 0:0 hinaus. Die «Königlichen» taten sich im Baskenland schwer und erspielten sich nur wenige Torchancen. Immerhin: Die Königlichen blieben im 12. Saison-Eröffnungsspiel in Folge ungeschlagen.

Frankreich: PSG mit 3:0-Sieg in Nizza

Nach dem Fehlstart mit 2 Niederlagen in den ersten beiden Runden nimmt PSG langsam Fahrt auf. Dank einem 3:0 bei Nizza kommen die Pariser nach 4 Runden nun auf 6 Punkte. Für die Hauptstädter trafen Kylian Mbappé per Penalty sowie nach der Pause Angel Di Maria und Marquinhos.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.