Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Fussball aus den Topligen Messi-Gala bei Barcelonas Kantersieg – Inter neuer Leader

Lionel Messi überwindet die Valladolider Mauer.
Legende: 50. Freistoss-Tor der Karriere Lionel Messi überwindet die Valladolider Mauer. Keystone

Spanien: Barça gewinnt 5:1

Der FC Barcelona kommt immer besser in Fahrt. Die Katalanen feierten mit dem 5:1 gegen Valladolid den 5. Ligasieg in Folge und führen die Tabelle der Primera Division an. Der überragende Lionel Messi schoss 2 Tore und bereitete 2 weitere vor. Nach einer guten halben Stunde traf er – zum 50. Mal in seiner Karriere – direkt per Freistoss zum 3:1. Eine Viertelstunde vor Schluss erzielte er das 4:1.

Italien: Inter erklimmt die Spitze

Inter Mailand hat sich in Brescia mit 2:1 durchgesetzt. Der Argentinier Lautaro Martinez und der Belgier Romelu Lukaku reüssierten. Das Sturmduo hat in den ersten 10 Runden nun 12 Mal getroffen. Die Mailänder führen die Tabelle mit 2 Punkten Vorsprung auf Juventus an, das erst am Mittwoch daheim gegen Genoa spielt.

England: City und 2 krasse Aussenseiter im Viertelfinal

Manchester City steht im Ligapokal dank einem 3:1-Sieg gegen das zuletzt arg gebeutelte Southampton im Viertelfinal. Schier grenzenlos war der Jubel bei Viertligist Colchester, das bei Crawley Town 3:1 gewann. Ebenso erstmals in der Klubgeschichte im Viertelfinal steht Oxford. Der Drittligist schlug Ligakonkurrent Sunderland 4:3 n.P.