Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Fussball aus den Topligen Milan bleibt Leader – Lotomba trifft erstmals

Gianluigi Donnarumma
Legende: Konnte einen späten Sieg bejubeln Gianluigi Donnarumma. imago images

Italien: Milan verteidigt Tabellenführung in extremis

Die AC Milan gewann in der Serie A gegen Lazio Rom dank eines Treffers von Théo Hernandez in der 92. Minute mit 3:2 und bleibt Leader der Serie A. Zuvor hatte Stadtrivale Inter nach einem 2:1 gegen Verona kurzzeitig die Tabellenspitze erklommen. Serienmeister Juventus Turin hat mit einem Spiel weniger 10 Punkte Rückstand auf die «Rossoneri».

Die Highlights bei Milan - Lazio
Aus Sport-Clip vom 24.12.2020.

Frankreich: Nizza gewinnt wieder nicht

Der Schweizer Verteidiger Jordan Lotomba hat für Nizza sein erstes Tor in der Ligue 1 erzielt. Der 22-jährige Internationale, der im Sommer von den Young Boys nach Frankreich gewechselt hatte, traf im Heimspiel gegen Lorient zum frühen 1:0. Zum Sieg reichte es letztlich trotzdem nicht; Nizza verspielte nach der Pause eine 2:0-Führung und musste sich mit einem 2:2 begnügen.

Spanien: Real schliesst zu Atletico auf

Real Madrid hat in der spanischen Meisterschaft zum 5. Mal in Folge gewonnen. Die «Königlichen» setzten sich dank Treffern von Casemiro und Karim Benzema gegen Granada zuhause mit 2:0 durch. In der Tabelle zieht Real damit mit Tabellenführer Atletico Madrid gleich, der Stadtrivale hat aber zwei Spiele weniger absolviert.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.