Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Fussball aus den Topligen Ndoye schiesst Nizza zum langersehnten Sieg

Dan Ndoye.
Legende: Erstes Tor in der Ligue 1 Dan Ndoye. Keystone

Frankreich: Ndoye mit Tor-Premiere

Der Schweizer U21-Internationale Dan Ndoye hat seinen ersten Treffer in der Ligue 1 erzielt. Der Stürmer von Nizza schoss beim südfranzösischen Rivalen Nîmes in der 86. Minute den ersten Treffer zum 2:0-Sieg. Ndoye, der in der 68. Minute eingewechselt worden war, traf mit einem präzisen Flachschuss, obwohl sein Team in der letzten halben Stunde in Unterzahl spielen musste. Für die Mannschaft aus Nizza, die seit knapp zwei Wochen vom Rumänen Adrien Ursea trainiert wird, war es der erste Sieg seit dem 1. November und einer Reihe enttäuschender Resultate.

Spanien: Barça siegreich gegen San Sebastian

Der FC Barcelona hat in der spanischen Meisterschaft die lange Ungeschlagenheit von San Sebastian beendet. Die Katalanen gewannen gegen den Meisterschaftszweiten nach Rückstand mit 2:1. San Sebastian, das seit Ende September nicht mehr verloren hatte, ging durch den Brasilianer Willian José in Führung. Doch diese hielt keine fünf Minuten: In der 31. Minute glich Jordi Alba aus und noch vor der Pause traf Frenkie de Jong zum 2:1-Schlussresultat.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen