Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Fussball aus den Topligen Real siegt erneut knapp – Atalanta und Inter souverän

Fussballer.
Legende: Matchwinner Vinicius Junior schiesst Real Madrid zum 2. Saisonsieg. Keystone

Spanien: Vinicius Junior erlöst Real

Titelverteidiger Real Madrid hat auch seinen zweiten Saisonsieg in der spanischen Primera Division nur mit Mühe eingefahren. Im Heimspiel gegen Real Valladolid sorgte erst ein Tor des eingewechselten Vinicius Junior in der 65. Minute für den 1:0-Erfolg. Mit 7 Punkten aus 3 Spielen liegt Real zumindest in der Tabelle auf Kurs. Valladolid hingegen wartet auch nach 4 Partien weiterhin auf einen Sieg.

Italien: Atalanta und Inter siegen ohne Mühe

Atalanta Bergamo hat auch das 2. Saisonspiel in der Serie A ohne Probleme gewonnen. Das Team mit dem Schweizer Remo Freuler (spielte durch und wurde verwarnt) gewann bei Lazio Rom mit 4:1. Bereits zur Pause hatte es 3:0 für die Gäste gestanden. Papu Gomez traf für Atalanta doppelt. Auch Inter Mailand ist zum 2. Sieg gekommen. Die «Nerazzurri» gewannen bei Aufsteiger Benevento mit 5:2. Romelo Lukaku traf schon in der 1. Minute zur Führung und noch in der ersten halben Stunde zum 3:0.

Die Tore bei Lazio Atalanta
Aus Sport-Clip vom 01.10.2020.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.