Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Fussball aus den Topligen «Reds» treffen wieder und kehren zum Siegen zurück

Mané und Salah klatschen sich ab.
Legende: Torschützen klatschen sich ab Mané und Salah machten für Liverpool aus einem 0:1 ein 2:1. Getty Images

England: Liverpool gewinnt wieder

3 der letzten 4 Ernstkämpfe hatte Liverpool verloren und in den jüngsten beiden Spielen keinen Treffer erzielt. Im Heimspiel der 29. Premier-League-Runde kehrten die «Reds» wieder zum Siegen zurück. Gegen den Abstiegskandidaten Bournemouth resultierte ein 2:1-Erfolg. Zwar geriet Liverpool schon in der 9. Minute in Rücklage. Doch Mohamed Salah (25.) und Sadio Mané (33.) drehten das Resultat noch vor der Pause. Damit liegt die Klopp-Equipe mindestens bis Sonntag 25 Punkte vor Verfolger ManCity. Den 3. Liga-Erfolg in Serie feierte Arsenal. Beim 1:0 gegen West Ham avancierte der eingewechselte Alexandre Lacazette mit seinem 7. Saisontreffer (alle davon zuhause) zum Matchwinner. Granit Xhaka spielte durch.

Philosophischer Klopp nach Rückkehr auf Siegerstrasse
Aus Sport-Clip vom 07.03.2020.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Georg Britt  (Georg4)
    Die Instabilität am Anfang hinten war schon erschreckend, zum Glück ist die Offensive so stark. Aber hinten muss es gegen die grösseren Prüfsteine besser werden. YNWA
  • Kommentar von Jo Egli  (Jolly)
    Noch 3 Siege aus den letzten 9 Spielen und ich kann nach 30 Jahren endlich wieder den Meistertitel der Reds feiern. YNWA