Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Fussball aus den Topligen YB-Gegner Ajax mit spätem Remis im Spitzenkampf

Dusan Tadic schiesst Ajax zum späten Ausgleich.
Legende: Der Routinier richtet's Dusan Tadic schiesst Ajax zum späten Ausgleich. Getty Images

Niederlande: Ajax und Eindhoven spielen 1:1

Ajax Amsterdam ist in der Eredivisie an der ersten Niederlage seit Anfang Dezember vorbeigeschrammt. Der Leader kam auswärts im Duell mit dem ersten Verfolger Eindhoven (mit Goalie Yvon Mvogo) zu einem 1:1. Dusan Tadic gelang der Ausgleich erst in der 2. Minute der Nachspielzeit. Ajax wird Mitte März der Achtelfinal-Gegner von YB in der Europa League sein.

Italien: Inters Siegesserie hält an

Inter Mailand ist das Team der Stunde in der Serie A. Der Leader feierte in der 24. Runde mit dem 3:0 gegen Genoa den 5. Sieg in Folge. Bereits nach 32 Sekunden brachte Romelu Lukaku Inter auf Kurs. Das 2:0 durch Matteo Darmian (69.) und das 3:0 durch Alexis Sanchez (80.) bereitete Lukaku vor. Der Vorsprung auf Milan beträgt weiterhin 4 Punkte, da der Stadtrivale bei der AS Roma nach zuletzt 2 Niederlagen zu einem 2:1-Sieg kam.

Trotz Veretout-Prachtschuss: Die Roma unterliegt Milan
Aus Sport-Clip vom 01.03.2021.

Spanien: Tabellenführer Atletico beendet Minikrise

Nach 3 Pflichtspielen in Folge ohne Sieg setzte sich Atletico Madrid bei Villarreal mit 2:0 durch. Alfonso Pedraza (25.) brachte die «Rojiblancos» per Eigentor in Führung, der von seiner Corona-Infektion genesene Portugiese Joao Felix (69.) erhöhte.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Töbu Merz  (Saibot Zrem)
    Das grosse Ajax war einmal!
    Vor diesem Ajax muss sich Yb nicht verstecken.
    Von wegen zwei Schuhnummern grösser..!
    Die Nummer hat man in Bern. Hopp Yb