Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Fussball aus Europa 3 Gegentore in 7 Minuten: Barcelona taucht bei Levante

Fussballspieler jubeln.
Legende: Grosser Jubel beim Underdog Levante schafft die Sensation gegen Barcelona. Keystone

Spanien: Levante mit der Sensation gegen Barcelona

Barcelona musste sich völlig überraschend in Levante mit 1:3 geschlagen geben. Der Leader der Primera Division ging durch einen Elfmeter von Lionel Messi zwar standesgemäss in Führung, doch nach einer Stunde folgten fatale 8 Minuten. Campagna, Borja Mayoral und Nemanja Radoja schossen die Hausherren zwischen der 61. und 68. Minute zum Sieg. Weil Real Madrid zuhause gegen Betis Sevilla nicht über ein 0:0 hinausgekommen ist, bleibt Barça trotzdem an der Tabellenspitze.

Italien: Napoli verliert den Anschluss

Einen weiteren Rückschlag einstecken musste auch Napoli. Der italienische Vize-Meister unterlag im Verfolgerduell bei der AS Roma mit 1:2 und kassierte die 3. Niederlage. Weil Juventus das Derby gegen Torino 1:0 gewann, beträgt Napolis Rückstand auf den Leader bereits 11 Punkte.

AS Roma bindet Napoli zurück
Aus Sport-Clip vom 03.11.2019.

Schweden: Malmö beendet Saison auf Rang 2

Beim dramatischen Saisonfinale in Schweden hat Malmö den Meistertitel verpasst. Weil Djugardens IF im letzten Spiel nach einem 0:2-Rückstand noch ein 2:2 holte, muss sich der Europa-League-Gegner von Lugano mit dem 2. Schlussrang begnügen.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.