Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Fussball aus Europa Omlin feiert 1. Sieg mit Montpellier

Jonas Omlin.
Legende: Musste sich nur einmal bezwingen lassen Jonas Omlin im Tor von Montpellier. imago images

Frankreich: Montpellier schlägt Nizza

Jonas Omlin hat mit seinem neuen Klub Montpellier in der Ligue 1 den 1. Sieg eingefahren. Das Team mit dem ehemaligen Basel-Keeper setzte sich zuhause mit 3:1 gegen Nizza durch. Matchwinner für Montpellier war Daniel Congré mit einem Doppelpack. Omlin musste sich beim Stand von 3:0 einzig von Dante bezwingen lassen. Der Schweizer Dan N'Doye wurde bei Nizza in der 80. Minute eingewechselt. Sein Landsmann Jordan Lotomba sass nur auf der Bank.

Schottland: Ajeti trifft erneut für Celtic

Albian Ajeti hat auch in seinem 3. Meisterschaftsspiel für Celtic Glasgow getroffen. Der Schweizer Nati-Spieler erzielte beim 5:0-Sieg des Meisters bei Ross County den Treffer zum 2:0 in der 20. Minute.

Belarus: Bate mit Köpfchen

In der 23. Runde der Meisterschaft in Belarus feierte Bate Borisow einen ungefährdeten 5:2-Sieg gegen Smolewitschi. Alle 5 Tore erzielten die Gastgeber per Kopf.

5 Tore, 5 Mal per Kopf
Aus Sport-Clip vom 12.09.2020.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen