Fussball-News: Dzemaili wechselt zu Bologna

Blerim Dzemaili wechselt per sofort von Galatasaray Istanbul zum FC Bologna in die Serie A. Und: Mario Gomez kehrt in die Bundesliga zurück.

Blerim Dzemaili im Training mit einer Mauer-Simulation. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Blerim Dzemaili Der Schweizer spielt wieder in der Serie A. Keystone

Blerim Dzemaili spielt künftig wieder in der italienischen Serie A. Der 30-Jährige wechselt per sofort von Galatasaray Istanbul zum FC Bologna. Nach Gastspielen bei Turin, Parma, Neapel und Genua ist es bereits die 5. Station in Italien für den ehemaligen FCZ-Spieler.

Nach 3 Jahren im Ausland kehrt Mario Gomez zurück in die Bundesliga. Der VfL Wolfsburg verpflichtet den 31-jährigen Stürmer angeblich für eine Ablöse von 7 Millionen vom AC Fiorentina. In der vergangenen Saison stand Gomez auf Leihbasis für Besiktas Istanbul im Einsatz, besass bei den Italienern aber noch einen Vertrag bis 2017. Die «Wölfe» stoppen mit der Verpflichtung des EM-Teilnehmers einen regelrechten Ausverkauf: Der deutsche Meister von 2009 hatte zuletzt mit Naldo (Schalke 04), André Schürrle (Borussia Dortmund) und Max Kruse (Werder Bremen) einige namhafte Akteure verloren.