Zum Inhalt springen

Internationale Ligen Fussball-News: Gentner gibt Entwarnung – Neuer wieder verletzt

Stuttgarts am Kopf verletzter Christian Gentner wendet sich erstmals seit seinem Zusammenprall an die Öffentlichkeit. Und: Bayern-Keeper Manuel Neuer fällt wohl wieder länger aus.

Christian Gentner hat sich via Instagram an die Öffentlichkeit gewandt. «Ich habe den einen oder anderen Bruch im Gesicht – aber nichts, was nicht wieder zu korrigieren wäre», entwarnte der Stuttgarter. Sein Zusammenprall mit Koen Casteel hatte eine Kontroverse ausgelöst. Viele forderten eine Strafe für Wolfsburgs Goalie.

Manuel Neuer, der Torhüter von Bayern München, muss schon wieder eine Pause einlegen. Er verletzte sich erneut am linken Fuss. Der 31-jährige Mannschaftscaptain erlitt die Verletzung im geheimen Abschlusstraining vor dem Bundesliga-Auswärtsspiel vom Dienstag auf Schalke. Über das Ausmass der Blessur machte der Verein keine Angaben. Eine Untersuchung soll am Dienstag stattfinden. Neuer hatte erst vor 3 Wochen in Bremen sein Comeback gefeiert.

Der SC Freiburg muss rund 4 Wochen auf seinen schweizerisch-kosovarischen Mittelfeldspieler Amir Abrashi verzichten. Der 27-Jährige hat sich im Bundesliga-Spiel gegen Bayer Leverkusen am Sonntag einen Teilriss am Innen- und Aussenband zugezogen. Der albanische Internationale muss aller Voraussicht nach nicht operiert werden.

Wayne Rooney läuft mit nachdenklicher Miene hinter einem Polizisten her
Legende: Muss für seine Verfehlung büssen Wayne Rooney. Getty Images

Wayne Rooney ist vom Amtsgericht in Stockport zu einem zweijährigen Fahrverbot und 100 Stunden Sozialarbeit verurteilt worden. Der Everton-Stürmer war in der Nacht zum 1. September wegen Trunkenheit am Steuer vorläufig festgenommen worden. Rooney bereut dies: «Ich möchte mich für meinen unentschuldbaren Mangel an Urteilsvermögen entschuldigen.»

Sendebezug: Radio SRF 3, Abendbulletin, 18.9.17, 17:10 Uhr