Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Klopp: «Die Tür für Gerrard ist immer offen» abspielen. Laufzeit 01:58 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 24.11.2016.
Inhalt

Internationale Ligen Fussball-News: Gerrard tritt zurück

Nun ist es definitiv: Steven Gerrard gibt nach seinem eineinhalbjährigen Abstecher in die USA wie erwartet sein Karriereende bekannt. Und: Gareth Bale fällt mindestens 2 Monate aus.

Steven Gerrard beendet offiziell seine Karriere. Der Engländer hatte vor kurzem bereits bekannt gegeben, dass er den MLS-Klub Los Angeles Galaxy verlässt, seine Zukunft aber noch offengelassen. Es scheint wahrscheinlich, dass der 36-Jährige in anderer Funktion zum FC Liverpool zurückkehrt. Gerrard bestritt zwischen 1998 und 2015 mehr als 700 Spiele für die «Reds» und gewann mit seinem Stammklub 2005 die Champions League.

Gareth Bale von Real Madrid muss sich einer Knöcheloperation unterziehen. Dem Waliser droht eine Pause von 2 Monaten. Bale hatte sich die Verletzung am rechten Knöchel am vergangenen Dienstag beim 2:1-Erfolg in der Champions League bei Sporting Lissabon zugezogen.

Die Schweizer Nati hat dank dem 2:0-Heimsieg in der WM-Qualifikation gegen die Färöer in der FIFA-Weltrangliste drei Ränge gut gemacht und ist nun auf Platz 11 klassiert. Damit ist die SFV-Auswahl wieder vor prominenten Teams wie England (12.) oder Italien (16.) platziert.