Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Fussball-News Granit Xhaka bester Passeur der Premier League

Der Schweizer Nationalspieler in Diensten von Arsenal hat mit seinen Zuspielen voll überzeugt. Und: Weitere Fussball-News.

Granit Xhaka
Legende: Ein Pass von Granit Xhaka kommt zu 90 % an. imago

Granit Xhaka, Schweizer Mittelfeldregisseur von Arsenal, hat in der abgelaufenen Premier-League-Saison 3166 Pässe gespielt. 90 % davon sind bei seinen Mitspielern angekommen. Einen besseren Wert gab es in England seit 2003 nicht. Xhaka hatte mit total 3688 Ballberührungen auch den Liga-Bestwert in dieser Kategorie.

Nach dem EL-Final in Lyon hat die UEFA wegen Fan-Krawallen gegen Atletico Madrid und Olympique Marseille Disziplinarmassnahmen eingeleitet. Den Fans von Marseille wird u.a. Sachbeschädigung, das Abbrennen von Feuerwerk und der verspätete Spielbeginn vorgeworfen. Die Vorwürfe gegen die Atletico-Fans lauten ebenfalls auf Zünden von Feuerwerkskörpern. Zudem hätten sie ein Banner mit rassistischem Inhalt gezeigt.

Video
Atletico lässt Marseille im Final keine Chance
Aus Sport-Clip vom 16.05.2018.
abspielen

Trainer Claudio Ranieri verlässt den FC Nantes im Sommer nach nur einem Jahr. Der Ligue-1-Klub gab die vorzeitige Trennung bekannt, der 66-Jährige stand noch bis 2019 unter Vertrag. Die Trennung erfolgt nach Angaben des Präsidenten Waldemar Kita im beiderseitigen Einvernehmen.

5 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

Mehr aus Internationale LigenLandingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen