Zum Inhalt springen
Inhalt

Fussball-News Kein weiteres CL-Duell zwischen Embolo und Derdiyok

Eren Derdiyok fehlt Galatasaray beim Champions-League-Gastspiel auf Schalke verletzungsbedingt. Und: weitere News.

Eren Derdiyok.
Legende: Muss gegen Schalke aussetzen Eren Derdiyok. Imago

Galatasaray Istanbul muss am Dienstag im Champions-League-Spiel bei Schalke 04 auf den Schweizer Stürmer Eren Derdiyok verzichten. Der 30-jährige Internationale hat sich am Freitag beim Aufwärmen vor dem Lokalderby des Meisters gegen Fenerbahce (2:2) am Oberschenkel verletzt.

Nico Elvedi muss eine Pause einlegen. Der Schweizer Innenverteidiger von Borussia Mönchengladbach verletzte sich beim 3:0 gegen Düsseldorf am vergangenen Wochenende am rechten Knöchel. Ob und wie lange der 22-Jährige ausfällt, ist noch nicht bekannt.

Nach 10 Spielen ohne Sieg hat der italienische Erstligist Empoli die Reissleine gezogen und seinen Trainer Aurelio Andreazzoli entlassen. Der Aufsteiger aus der Toskana konnte nur das 1. Saisonspiel gewinnen und verlor zuletzt am Freitag 1:5 beim SSC Neapel. Mit nur 6 Punkten belegt Empoli den 18. Platz.

Fussballspieler
Legende: Verabschiedet sich von der Fussball-Bühne Rafael van der Vaart. Imago

Ursprünglich wollte Rafael van der Vaart erst am Saisonende aufhören, doch Verletzungen zwangen den zuletzt beim dänischen Erstligisten Esbjerg tätigen Niederländer zum sofortigen Rücktritt. Der 35-jährige offensive Mittelfeldspieler spielte unter anderem für Hamburg, Tottenham und Real Madrid. Für «Oranje» traf Van der Vaart in 109 Spielen 25 Mal.

Der ehemalige Basler Meistertrainer Heiko Vogel ist bei Sturm Graz entlassen worden. Der 42-jährige Deutsche wurde nach «eingehenden beratenden Gesprächen (...) mit sofortiger Wirkung dienstfrei» gestellt, teilten die Verantwortlichen des Tabellen-8. in Österreich mit. Vogel hatte das Traineramt bei Sturm Graz am 1. Januar übernommen und den Klub in der letzten Saison zum Cupsieg und zu Liga-Platz 2 geführt.

Sendebezug: Radio SRF 1, Bulletin von 17:12 Uhr, 05.11.18