Fussball-News: Kovacic zu Real

Real Madrid hat sich für die nächsten 6 Jahre die Dienste des kroatischen Nationalspielers Mateo Kovacic gesichert. Und: Johan Djourou könnte dem HSV am Samstag fehlen.

Ein Fussballer in der Nahaufnahme. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Wird ein «Königlicher» Der Kroate Mateo Kovacic wechselt von Inter zu Real. Imago

Der kroatische Internationale Mateo Kovacic wechselt mit einem Sechsjahresvertrag von Inter Mailand zu Real Madrid. Die «Königlichen» lassen sich die Verpflichtung des 21-jährigen Mittelfeldspielers gemäss spanischen Medienberichten rund 30 Millionen Euro kosten. Kovacic soll am Mittwoch offiziell vorgestellt werden, nachdem er den Medizincheck absolviert hat.

Johan Djourou leidet an Adduktorenbeschwerden. Der HSV-Captain konnte am Dienstag nicht trainieren. Ob er bis zum Heimspiel am Samstag gegen Stuttgart wieder fit ist, ist fraglich. Der HSV steht nach dem blamablen Out in der 1. Runde des DFB-Pokals und der 0:5-Auftaktniederlage in der Liga bereits gehörig unter Druck.