Fussball-News: Real holt Casilla für Casillas

Nach dem Abgang von Iker Casillas hatte Real Madrid auf der Torwart-Position Handlungsbedarf. Nun haben die «Königlichen» reagiert und von Ligakonkurrent Espanyol Barcelona Kiko Casilla geholt.

Kiko Casilla wusste in der Primera Divison stets zu überzeugen. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Starker Rückhalt Kiko Casilla wusste in der Primera Divison stets zu überzeugen. Imago

Nach 26 Jahren bei Real Madrid hatte Identifikationsfigur Iker Casillas den Klub am Samstag definitiv in Richtung Porto verlassen. Mit Kiko Casilla vom Ligarivalen Espanyol Barcelona wollen die Madrilenen die entstandene Lücke im Tor schliessen. Der 28-Jährige, der in der Jugend bereits für die «Königlichen» gespielt hatte, soll 6 Millionen Euro Ablöse kosten. Über seine Vertragslaufzeit in der spanischen Hauptstadt wurden keine Angaben gemacht.