Fussball-News: Roma muss sich neuen Trainer suchen

Nach dem letzten Saisonspiel in der Serie A tritt Luciano Spalletti überraschend als Trainer der AS Roma zurück.

Der Italienier verlässt die AS Roma. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Luciano Spalletti Der Italiener verlässt die AS Roma. Keystone

Die Roma hatte die Serie-A-Saison im 2. Rang und auf einem direkten Startplatz für die Champions League abgeschlossen. Luciano Spalletti hatte die Roma im Januar 2016 übernommen und das Team in der abgeschlossenen Saison zum höchsten Tor- und Punkte-Total der Klubgeschichte geführt. Als Kronkandidat für die Nachfolge gilt Eusebio Di Francesco vom Serie-A-Zwölften Sassuolo.