Zum Inhalt springen

Internationale Ligen Fussball-News: Ryan Giggs wird neuer Nationalcoach von Wales

Der walisische Verband verpflichtet den 44-jährigen Ryan Giggs als neuen Nationaltrainer. Und: Paul Lambert wird neuer Trainer von Stoke City.

Legende: Video Giggs: «Eine Gelegenheit, die ich nicht ablehnen konnte» abspielen. Laufzeit 0:42 Minuten.
Vom 15.01.2018.

Ryan Giggs wird Nachfolger von Chris Coleman, welcher nach dem Verpassen der WM-Endrunde im November zurücktrat. Giggs verfügt als Trainer kaum über Erfahrung. Zwischen 2014 und 2016 war er bei Manchester United Assistent von Louis van Gaal.

Paul Lambert ersetzt bei Stoke den am Dreikönigstag entlassenen Mark Hughes. Der 48-jährige Schotte unterschreibt beim Premier-League-Klub einen Vertrag über zweieinhalb Jahre. Zuletzt arbeitete der frühere schottische Internationale bei Wolverhampton in der zweithöchsten englischen Liga, allerdings wurde die Zusammenarbeit am Ende der vergangenen Saison beendet. In der Premier League war Lambert schon bei Norwich und Aston Villa tätig.

Barcelonas 142-Millionen-Euro-Transfer Ousmane Dembélé hat sich im Spiel gegen San Sebastian am Oberschenkel verletzt. Der 20-Jährige fällt drei bis vier Wochen aus. Dembélé hatte bereits kurz nach seinem Wechsel von Dortmund zu Barcelona wegen einer ähnlichen Verletzung mehrere Monate aussetzen müssen.