Zum Inhalt springen
Inhalt

Internationale Ligen Fussball-News: Sanchez wechselt zu Tottenham

Die Briten nehmen den Verteidiger aus Kolumbien bis 2023 unter Vertrag. Und: Kevin-Prince Boateng kehrt in die Bundesliga zurück.

Davinson Sanchez wechselt zu Tottenham.
Legende: Neu in der Premier League Davinson Sanchez wechselt zu Tottenham. Imago

Tottenham Hotspur hat 5 Tage nach dem Premier-League-Start bei Newcastle United (2:0) die erste Verpflichtung der Saison bekannt gegeben. Von EL-Finalist Ajax Amsterdam wechselt der kolumbianische Verteidiger Davinson Sanchez (21) laut Medienberichten für rund 46 Millionen Euro nach London. Mehr Geld hat Tottenham in seiner Klubgeschichte bislang noch nie für einen Spieler ausgegeben.

Kevin-Prince Boateng kehrt in die Bundesliga zurück. Der 30-jährige Mittelfeldspieler unterschrieb am Freitag einen Dreijahresvertrag bei Eintracht Frankfurt. Damit wird er Teamkollege des Schweizers Gelson Fernandes. Zuvor hatte Boateng bei der AC Milan und dem spanischen Klub UD Las Palmas gespielt.

Innocent Emeghara, seit dem Vertragsende mit MLS-Klub San Jose Earthquakes Ende 2016 ohne Klub, wechselt für ein Jahr plus Option für eine weitere Saison zum zypriotischen Erstligisten Ermis Aradippou. Seit dem Abgang bei GC stand Emeghara beim französischen Klub Lorient sowie bei den Serie-A-Vertretern Siena und Livorno unter Vertrag.

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.