Zum Inhalt springen

Header

Haris Seferovic.
Legende: Konnte endlich wieder jubeln Haris Seferovic. Keystone
Inhalt

Internationale Ligen Fussball-News: Seferovic trifft nach langer Durststrecke wieder

Haris Seferovic kann sich im portugiesischen Ligapokal für Benfica Lissabon als Torschütze feiern lassen.

Am 22.10.17 hatte Haris Seferovic zuletzt für Benfica Lissabon in der Meisterschaft getroffen. Nun konnte der Nati-Stürmer seine Torflaute im Klub beenden. Im portugiesischen Ligapokal schoss der 25-Jährige beim 2:2 gegen Vitoria Setubal das zwischenzeitliche 1:2. Der Wettbewerb wird in einem Modus à 4 Gruppen gespielt, die Gruppensieger qualifizieren sich für die Halbfinals. Benfica liegt an zweiter Stelle mit 4 Punkten Rückstand auf Setubal.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Erwin Leu  (Erwin Leu)
    Was soll dieser Beitrag ? Ein "super" Stürmer der in mehr als 2 Monaten in der Meisterschaft , Cup und Nationalmannschaft 1 Tor macht !!! Wie viel Tore hat ein Oberlin oder Frei in dieser Zeit gemacht ? Wir haben bessere Stürmer in der Schweiz als der überschätzte Severovic in Portugal.
  • Kommentar von Michael Schmid  (Schmidi44)
    Klar kann er tore schiessen, aber gute Stürmer machen mit seinen chancen doppelt bis dreimal zu viele tore, Auch in der Nati er ist ja bester torschütze ok aber er müsste viel mehr tore machen mit den chancen die er bekommt
  • Kommentar von Dennis Gutknecht  (HoppSchwiiz)
    Ah er kann doch noch treffen??