Zum Inhalt springen
Inhalt

Hammer in den Winkel Xhaka trifft per Traum-Freistoss

Granit Xhaka gelingt beim 2:1-Auswärtssieg von Arsenal gegen Newcastle ein Traumtor.

Legende: Video Xhakas sehenswerter Freistoss abspielen. Laufzeit 00:58 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 16.09.2018.

In der 49. Minute nahm Xhaka Mass. Der Nationalspieler versenkte einen Freistoss aus rund 25 Metern in der rechten oberen Torecke. Xhaka war auch an der Entstehung des 2:0 durch Mesut Özil (58.) beteiligt. Newcastle konnte durch Clark in der Nachspielzeit nur noch verkürzen. Bei Arsenal kam Stephan Lichtsteiner nicht zum Einsatz, Fabian Schär (Newcastle) stand nicht im Aufgebot.

Liverpool weiter makellos

Der FC Liverpool feierte bei Angstgegner Tottenham einen 2:1-Sieg, den 5. im 5. Spiel. Georginio Wijnaldum (39.) und Roberto Firmino (54.) waren für das Team von Coach Jürgen Klopp erfolgreich. Xherdan Shaqiri sass 90 Minuten auf der Bank.

Hazard mit Hattrick

Manchester City feierte gegen Fulham einen ungefährdeten 3:0-Heimsieg. YB-Gegner Manchester United fügte Watford die erste Niederlage bei (2:1). Herausragender Akteur beim 4:1 von Chelsea über Cardiff war Eden Hazard. Der Belgier erzielte einen Hattrick (37./43./80.). Auch die Londoner haben wie Liverpool bisher alle 5 Saisonpartien gewonnen.

Roberto Firmino bejubelt seinen Treffer.
Legende: Offensiver Trumpf Roberto Firmino (links) dreht nach seinem Treffer jubelnd ab - Mohamed Salah verfolgt ihn. Getty Images

16 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.