Ibrahimovic zaubert bereits: Seitfallzieher bei ManUnited-Debüt

«Ibrakadabra» auch im Manchester-Dress: Nach nur gerade 190 Sekunden im United-Trikot trifft Zlatan Ibrahimovic bereits und leitet den 5:2-Sieg gegen Galatasaray ein. Im Champions Cup feiern Real Madrid und Barcelona Siege.

Beim Debüt für Manchester United eröffnete Zlatan Ibrahimovic das Skore gegen Galatasaray bereits nach gut 3 Minuten – und das spektakulär per Seitfallzieher. Beim zwischenzeitlichen Ausgleich durch Sinan Gümüs war der Superstar dann mitschuldig; nach einem strammen Freistoss zur Mitte versuchte er vergeblich in Kung-Fu-Manier zu klären.

Unter anderem dank 2 Toren von Wayne Rooney sicherten sich die «Red Devils» den klaren 5:2-Sieg.

Real Madrid schlägt Chelsea

Im Rahmen des internationalen Champions Cup feierte Real Madrid im Michigan Stadium vor 105'000 Zuschauern einen 3:2-Erfolg gegen Chelsea. Zur Pause führten die Spanier dank Toren von Marcelo (19./26.) und Mariano (37.) 3:0. In der Schlussphase konnten die Engländer dank einem Doppelpack von Eden Hazard noch verkürzen.

Barcelona gab sich gegen Celtic Glasgow keine Blösse. Mit den Superstars Lionel Messi und Luis Suarez auf dem Platz gewannen die Katalanen mit 3:1.

Video «Barcelona mit souveränem Sieg gegen Celtic (SNTV)» abspielen

Barcelona mit souveränem Sieg gegen Celtic (SNTV)

1:11 min, vom 30.7.2016

Real bezwingt Chelsea vor 105'000 Zuschauern (SNTV)

1:22 min, vom 31.7.2016