Zum Inhalt springen

Header

Audio
Rooney ohne Chance gegen seinen Ex-Klub (Radio SRF 3)
abspielen. Laufzeit 00:27 Minuten.
Inhalt

Internationale Cupspiele Rooney verpasst Coup gegen Ex-Klub

England: ManUnited gibt sich keine Blösse

Manchester United ist seiner Favoritenrolle im FA-Cup-Achtelfinal bei Derby County gerecht geworden und siegte beim Zweitligisten mit 3:0. Luke Shaw eröffnete das Skore nach einer guten halben Stunde, Odion Ighalo schnürte in der Folge einen Doppelpack (41./70.). Ein besonderes Spiel war es für Wayne Rooney, der bis 2017 bei ManUnited unter Vertrag stand und mit 183 Treffern noch immer Rekordtorschütze der «Red Devils» ist. Nun amtet der 34-Jährige als Co-Spielertrainer bei Derby County. Zum Erfolg konnte er sein Team aber zumindest in dieser Partie nicht führen.

Frankreich: St-Etienne in extremis weiter

St-Etienne ist im Coupe de France Paris St-Germain (5:1 am Mittwoch in Lyon) in den Final gefolgt. Im Halbfinal gewann die ASSE gegen Rennes dank eines Treffers von Ryad Boudebouz in der 4. Minute der Nachspielzeit mit 2:1.

Spanien: Basken-Final in der Copa del Rey

In Spanien lautet der Cup-Final Athletic Bilbao gegen San Sebastian. Bilbao konnte sich gegen Granada dank dem 1:0-Sieg im Hinspiel eine 1:2-Niederlage erlauben. Yuri Berchiche gelang der entscheidende Treffer für Bilbao in der 82. Minute.

bbi/sda

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen