Zum Inhalt springen

Header

Audio
«Goldener Schuh» an Messi (Radio SRF 1, Bulletin von 25.05.19, 12:40 Uhr)
abspielen. Laufzeit 00:26 Minuten.
Inhalt

Internationale Fussball-News 6. «Goldener Schuh» für Messi

  • Messi baut eigenen Rekord aus

Lionel Messi hat als erster Fussballer zum 6. Mal den «Goldenen Schuh» als bester Torschütze Europas gewonnen. Der fünfmalige Weltfussballer erzielte für Barcelona beim Titelgewinn in La Liga 36 Tore und verwies mit 72 Punkten Kylian Mbappe (33 Tore/66 Punkte) auf Rang 2. Dem französischen Weltmeister reichte am Freitag sein Treffer für PSG gegen Stade Reims (1:3) nicht, um Messi noch einzuholen.

  • Celtic holt wieder Triple

Celtic Glasgow hat sich zum 3. Mal in Folge alle drei nationalen Titel in Schottland gesichert. Nach der Meisterschaft und dem Ligacup gewann die Mannschaft des nordirischen Trainer Neil Lennon auch den Cup. Beide Tore zum 2:1-Finalsieg gegen Heart of Midlothian schoss der Franzose Odsonne Edouard.

  • Tuchel verlängert bei PSG bis 2021

Thomas Tuchel hat seinen Vertrag mit dem französischen Meister Paris Saint-Germain vorzeitig um ein Jahr bis 2021 verlängert. «Ich danke dem gesamten Klub für das Vertrauen in mich und mein Team», liess sich Tuchel zitieren. In der abgelaufenen Spielzeit führte der 45-jährige Deutsche PSG zwar zum Meistertitel, blieb in der Champions League aber bereits im Achtelfinal hängen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

5 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Werner Kessler  (Werner Kessler)
    Ja, Messi ist der beste Fussballer, dazu bescheiden und mannschaftsdienlich. Da muss ein Ronaldo noch viel lernen.
    1. Antwort von Christoph Wyss  (Whitee)
      Ich mag mich an Zeiten erinnern als er den neuen Vertrag nicht unterschrieben hat um mehr Geld zu fordern. Wo genau war da die Bescheidenheit? Sowas wird einfach vergessen?
  • Kommentar von Julian Schmid  (Julian Schmid)
    Ich verstehe nicht wieso man das mit Punkten bewertet. Gewinnt nicht einfach derjenige, der mehr Tore geschossen hat?
    1. Antwort von SRF Sport (SRF)
      @Julian Schmid Guten Tag. Nicht ganz: Bei der Wahl für den «Goldenen Schuh» werden nur Spieler berücksichtigt, die in den jeweils höchsten Spielklassen der Uefa-Mitgliedsverbände spielen. Die Stärke der jeweiligen Liga wird für die Rangliste berücksichtigt, indem die Tore mit einem Länderfaktor multipliziert werden. Freundliche Grüsse. SRF Sport
  • Kommentar von Edi Wittenwiler  (Edi178)
    Er ist und bleibt der beste Fussballer