Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Internationale Fussball-News Alcacer verlässt Dortmund in Richtung Villarreal

Paco Alcacer.
Legende: Zieht zurück in sein Heimatland Paco Alcacer. imago images

Der BVB gibt Paco Alcacer an Villarreal ab

Dortmund und Paco Alcacer gehen künftig getrennte Wege. Der 26-jährige Stürmer wechselt für 23 Millionen Euro zu Villarreal. Er unterschrieb beim aktuellen Tabellenachten der Primera Division einen Vertrag bis 2025. Alcacer war im August 2018 von Barcelona zu Dortmund gestossen. Zunächst spielte er leihweise für den BVB, ehe Dortmund ihn im vergangenen Sommer fix verpflichtete. In 47 Spielen für die Borussen erzielte Alcacer 26 Treffer.

Hertha holt Milans Piatek

Hertha BSC verstärkt sich in der Offensive mit Krzysztof Piatek. Der Pole lief zuletzt für die AC Milan auf und wechselt nun für 23 Millionen Euro in die deutsche Hauptstadt. In der aktuellen Saison bestritt er 18 Spiele (4 Tore). Zuletzt stand Piatek aufgrund der Wechselgerüchte aber nicht mehr im Kader.

Romas Florenzi leihweise zu Valencia

Alessandro Florenzi bestreitet den Rest der Saison in der Primera Division bei Valencia. Der gebürtige Römer bekam von der AS Roma die Freigabe für einen Transfer, nachdem er unter Trainer Paulo Fonseca zuletzt einen schweren Stand gehabt hatte. Allerdings handelt es sich nur um ein Leihgeschäft bis Ende Saison.

Mehr aus Internationale LigenLandingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen